Veranstaltungshinweise

 

 

Tag des Offenen Denkmals

 

11.9.2005

 

Am Tag des offenen Denkmals werden erstmals an dieser Veranstaltung Führungen durch das Areal der ehemaligen Heeres Prüf und Abnahmestelle Raderach angeboten.

Neben Informationen zum Kriegsgefangenen- Zwangsarbeiter und Ausweichlager des KZ Arbeitskommando „Gerätebau“ ( Außenlager des KZ Dachau ), wird es vor Ort Informationen zu den ehemaligen Einrichtungen dieser Außenstelle der Heeresversuchsanstalt Peenemünde geben.

 

Führungen 10 und 14 Uhr
Führungsdauer etwa 2 - 3 Stunden, Bekleidung: festes Schuhwerk und geschlossene Kleidung (Zeckengefahr), Treff: Torfstraße, wenig Parkplatzmöglichkeiten, bitte öffentl. Verkehrsmittel benutzen.

 

Veranstalter : Geschichtswerkstatt Friedrichshafen ( Kooperation des Stadtarchiv und der VHS Friedrichshafen )

 

Ansprechpartner zur Veranstaltung:

Wolfgang Rieg
Tel.: 07542/979180
E-Mail: wolfgang.rieg@de.axiref.com

 

Quelle : http://tag-des-offenen-denkmals.de/laender/bw/bodenseekreis